Flender Funways
Friedrich-Engels-Allee 52

42285 Wuppertal
Tel:  0202 307090
Fax: 0202 603010

info@Flender-Funways.de

Öffnungszeiten
Mo.-Fr. - 10:00-13:00 + 15:00-19:00
Sa. - 10:00 - 15:00

  • Flender Funways - Facebook
  • Flender Funways Twitter
  • Flender Funways Instagram

© 2018 Flender Funways

SEGWAY i2 SE kaufen

Der Segway i2 SE ist der beste Segway Personal Transporter aller Zeiten!
1/5
BESCHREIBUNG:

 

Der SEGWAY i2 SE stellt die Speerspitze des Entwicklungsstands in Sachen Elektromobilität dar. Was vor 15 Jahren mit dem original Segway PT begann, findet im Segway i2 SE seinen aktuellen Höhepunkt: Mit einer beeindruckenden Reichweite von mehr als 35 Kilometern, einem enorm robusten, stoßresistenten Design und dem konsequenten Verzicht auf technische Spielereien, ist der i2 SE ein wahres Arbeitstier, das nicht ohne Grund im Sicherheitsdienst sowie von Firmen weltweit in der Lagerhaltung und dem Mitarbeitertransport zum Einsatz kommt.

Auf Grundlage der etablierten und patentierten SEGWAY-Technologie wird ein Segway i2 SE nach wie vor nach höchsten Qualitätsstandards in Bedford, USA gefertigt; eine Qualität, die ihren Preis hat. Das auszeichnede Merkmal dieses selbstausgleichenden Elektrotransporters , das ihn von allen anderen Funways unterscheidet, ist jedoch zweifelsfrei die redundante Bauweise. Nahezu jedes elektrische Bauteil dieses Funways ist doppelt verbaut und sorgt somit auch im Extremfall für nahezu 100% Sicherheit. Zudem ist der Fahrkomfort, die Steuerung und die Haltbarkeit des SEGWAY i2 SE unerreicht. Wenn Sie überlegen, einen Segway i2 SE zu kaufen, erhalten Sie hier alle Informationen zu diesem wegweisenden Funway.

STEUERUNG:

 

Genau wie auch unsere anderen Funways, verfügt auch der Segway i2 SE  über eine vollständig intuitive Steuerung. Gewichtsverlagerung nach vorn oder hinten beschleunigt, bzw. bremst den Funways, durch leichten Druck gegen die Leansteer®-Lenkstange steuert man gedankenschnell in die gewünschte Richtung. Die Lenkung erfolgt dabei vollkommen dynamisch und stufenlos; selbst kleinste Richtungskorrekturen führt der Segway i2 SE ohne Unterbrechung aus..

Das patentierte AHRS (Attitude and Heading Reference System), das aus mikromechanischen Gyro- & Beschleunigungssensoren sowie einem Hochleistungsprozessor besteht, überträgt jeden Fahrbefehl auf das Funway. Rund 800 Mal pro Sekunde überprüft das System Informationen zur Geschwindigkeit, Neigungswinkel und Beschaffenheit des Untergrund und überträgt dies in ein unerreichtes Fahrverhalten. Das hohe Gewicht  von rund 50 kg, die ein Segway i2 SE auf die Waage bringt, hilft dabei, das Fahrzeug stabil zu halten.

TECHNOLOGIE:

 

Als Entwickler der SEGWAY-Technologie hält Segway USA nach wie vor alle Patente, die einen Funway zu einem original Segway machen. Der Segway i2 SE ist auf maximale Leistung und robustes Design hin entwickelt. Zwei leistungsstarke Elektromotoren erlauben eine maximale Geschwindigkeit von ca 20 Stundenkilometern; durch sanftes Rückziehen der Lenkstange lässt der Segway i2 SE seinen Besitzer wissen, wenn diese erreicht sind. Der Betrieb dieses Funways ist nicht nur sehr umweltfreundlich, sondern auch überraschend kostengünstig. Für rund 100 km verbraucht ein Segway i2 SE knapp einen Euro an Strom. Gespeichert wird dieser in zwei unabhängigen, enorm leistungsstarken Lithium-Ionen-Akkus. Selbst ein einzelner Akku ist in der Lage, den Segway i2 SE noch immer sicher anzutreiben.

 

Die Leistung bedingt Ladezeiten von ca. 6-8 Std. für eine vollständige Ladung. Dank der Ladesteuerung stehen nach 1000 Ladezyklen noch ca. 70 % der Leistung zur Verfügung - sofern der Segway i2 SE ständig am Stromnetz gehalten wird.

Dank des Power Assist Modes (= PAM) bewältigt der neuste Segway auch Treppen mühelos: PAM aktiviert sich automatisch nach dem Absteigen und hält den Funway waagrecht, loslassen sollte man ihn aber nicht, da noch immer Momentum besteht, der den Segway nach vorn fahren lässt. Dadurch lassen sich Hindernisse wie Treppen oder Stufen aber auch ohne Kraftaufwand überwinden. Der Segway „hilft“ mit und eignet sich somit auch für ältere Fahrer.

Ein funkbasierter elektronischer Schlüssel gibt dem Fahrer Feedback über die verbleibenden Akkuladung und die Geschwindigkeit. Außerdem lassen sich über den Schlüssel eine Wegfahrsperre und der Turtle-Mode für geschwindigkeitreduziertes Fahren aktivieren.

PREISE:

 

Als Funway, der nach höchsten Qualitätsstandards gefertigt wurde, ist ein Segway i2 SE der teuerste Funway, den wir im Angebot haben. Im Vergleich mit dem Ninebot by Segway Mini Pro & Mini Street und dem Ninebot Elite+ kostet ein Segway i2 SE in der Basisversion mit TÜV und Straßenzulassung rund 7499,-€; zusätzliche Kosten fallen an für Zubehör (Handy-Halterung, Gepäckträger, etc.) und Erweiterungen.

Bei Flender Funways können Sie nicht nur neue Segway i2 SEs kaufen, sondern auch gepflegte Gebrauchtfahrzeuge zu attraktiven Preisen erwerben. Schreiben Sie uns einfach eine Nachricht oder rufen Sie an!

ab 7499,- €

inkl. TÜV & Straßenzulassung!
 
DER SEGWAY i2 SE:
 
- Bewährte Technik ohne Experimente

- Höchste Leistung aller Funways

- Kostengünstiger Betrieb

- Unverwüstliche Bauweise

- Voll redundant

- Wartungsarm

Mehr anzeigen
HÖCHSTGESCHWINDIGKEIT
20 KM/H
MAX. REICHWEITE
~38 KM
TRAGFÄHIGKEIT
~118 KG
INKL. REMOTE KEY
GESAMTGEWICHT
~50 KG